DE EN
Dienstag, 08 August 2017 18:21

Beethoven-Sonaten-Marathon in Hong Kong

Am 19. August werden erstmals in Hong Kong Beethovens 32 Klaviersonaten in einem Nonstop-24-Stunden-Marathon ab 10.00 Uhr präsentiert. Der Marathon wird mit herausragenden Pianisten, darunter  Matthias Fletzberger, John Wilson und Lukas Sternath aus Wien sowie Colleen Lee, Amy Sze, Mary Wu, Raymond Young, Fenix Man und Warren Lee aus Hongkong.

Das Hong Kong Wiener Musikfestival ist eine multidimensionale Plattform der kulturellen Zusammenarbeit. Der lebendige Klang der Musik aus den beiden Städten wird die Leidenschaft der Kunst an die Öffentlichkeit durch Konzerte, Workshops und Gemeinschaftsprogramme übertreffen. Es hebt nicht nur den Standard der lokalen Talente und Kunstverwalter, sondern stärkt auch den Charakter und das Image von Hongkong als kreativer Dreh- und Angelpunkt in Fernost.

Das 6-wöchige Festival wird rund 1.000 Teilnehmer zusammenbringen, darunter 200 namhafte Künstler aus den beiden Städten, 200 vorberufliche Musiker und mehr als 500 Schülerinnen und Schüler. Ihre gemeinsame Anstrengung wird von Tausenden von Mitgliedern des Publikums in 12 Konzerten bezeugt. Durch unsere Community-Events und Weltklasse-Auftritte werden wir unsere Teilnehmer als Musiker und globale Bürgerinnen und Teilnehmer in neue Dimensionen verwickeln und begeistern und gleichzeitig den künstlerischen Standard unserer Städte erheben.